Pizzflaggliss(1995) für Violoncello und Tonband
Produktion des Elektronischen Studios der Hochschule für Musik Köln, Technik: Marcel Schmidt
Aufführungsdauer: ca. 11 Minuten
UA: Florian Hoheisel (Hochschule für Musik Köln, 20.11.1996; im HR gesendet)
Aufnahme: A.B. oder Hochschule für Musik Köln
Verlag: A.B.
Kommentar
Partiturausschnitt

Nach oben

Im Irrenhaus(1996/98) für Tonband, nach einem Text von Heinar Kipphardt
Produktion des Elektronischen Studios der Hochschule für Musik Köln, Technik: Marcel Schmidt
Aufführungsdauer: 14 Minuten 39 Sekunden
UA: Hochschule für Musik Köln, 29.4.1998 (im HR und SFB gesendet)
Aufnahme: Portrait-CD oder Studio für Elektronische Musik CD 6
Texte
Kommentar
Besprechungen
Klangbeispiel

Nach oben

...keine Stille...(1998) für vier Gitarrenorchester und Tonband
Produktion des Elektronischen Studios der Hochschule für Musik Köln, Technik: Marcel Schmidt
Aufführungsdauer: 9 Minuten 35 Sekunden
UA: Gitarrenorchester aus Heidelberg, Darmstadt und Frankfurt mit etwa 150 jungen Gitarristen, Dir.Alois Bröder (Bildungs- und Kulturzentrum Frankfurt am Main, 30.11.1998; Reportage im Hessen Fernsehen)
Aufnahme: A.B.
Verlag: A.B.
Texte
Partiturausschnitt

Nach oben

Traumgefieder(1999/2000) für Tonband, mit einem Text von Friedrich Rückert
Produktion des Elektronischen Studios der Hochschule für Musik Köln, Technik: Marcel Schmidt
Rezitation: Stefanie Kunschke
Aufführungsdauer: 13 Minuten 40 Sekunden
UA: Hochschule für Musik Köln, 12.10.2000 (im SFB gesendet; Anthologie Ars Acustica 4)
Aufnahme: A.B. oder Hochschule für Musik Köln
Text
Kommentar

Nach oben

La Donna(2005) Hörstück in sieben Teilen nach einem Satz von Francesco Maria Piave
Stimmen: Susanne Resch, Christoph Beck, Burkhard Walger u.v.a.
Aufführungsdauer: ca. 27 Minuten
Aufnahme: A.B.
Kommentar
Klangbeispiel

Nach oben

Der geweckte Tiger(2010) für Tenorblockflöte, Kontrabaß und Zuspielband, mit neun anonymen Drohanrufen und einem Text von Adalbert Stifter
Widmung: für Johannes Fischer und Ichiro Noda
Aufführungsdauer: 10 Minuten 12 Sekunden
UA: Johannes Fischer, Ichiro Noda (Akademie für Tonkunst Darmstadt, "Tage für Neue Musik", 23.2.2011)
Aufnahme: A.B.
Verlag: A.B.
Texte
Kommentar
Partiturausschnitt

Nach oben

Das schöne Gegengewicht der Welt(2013) eine Hörfahrt durch Venedig mit Texten von Rainer Maria Rilke
Version 1: Tonband allein; Sprecher: Christian Wirmer (Aufnahmen Mai 2013)
Version 2: Live-Sprecher mit textlosem Tonband
(Aufnahmen in Venedig: September/Oktober 2012)
Aufführungsdauer: ca. 73 Minuten
Aufnahme: A.B.
Kommentar
Photos
(unterstützt vom Darmstädter Förderkreis Kultur und der Sparkasse Darmstadt)

Nach oben

Sul fondo del lago(2016) für Gitarre und Zuspielband
Widmung: für Stefan Barcsay
Aufführungsdauer: 12 Minuten 28 Sekunden
UA: Stefan Barcsay ("Lange Kunstnacht" Augsburg, 24.6.2017)
Aufnahme:
Verlag: A.B.
Kommentar
Partiturausschnitt

Nach oben